aktualisiert am 23. Januar 2017

Programm


Acht’ auf den Abstand –

Möglichkeitsräume in der Systemischen Sozialarbeit

4. Merseburger Tagung zur Systemischen Sozialarbeit


Vorprogramm am Donnerstag, 18. Oktober 2012
„Vortrag für alle“: öffentlich und kostenlos – Hauptgebäude A, Hörsaal 2

17.00 Uhr         Robert Koglek: Hackney – ein Londoner Jugendamt erfindet sich neu (D)


Tagungs-Programm am Freitag, 19. Oktober 2012 – nur mit Anmeldung und Teilnahmebeitrag
Gebäude 144, Raum 13 (Download)

 8.30 Uhr Anreise und Empfang
 9.00 Uhr Begrüßung
 9.30 Uhr Lisa Werkmeister Rozas: Möglichkeitsräume mit Systemischer Sozialarbeit (er)finden (E/D),
Vortrag und Diskussion
10.30 Uhr Pause
11.00 Uhr Workshops A
12.30 Uhr Mittagessen
13.45 Uhr Viele bunte Steine – Soziale Arbeit – ein Mosaik (D mit engl. Untertiteln)
Film und Diskussion
14.30 Uhr Workshops B
16.00 Uhr Pause
16.30 Uhr Walter Milowiz: Eine systemische Definition von Sozialarbeit (D/E), Vortrag und Diskussion
17.30 Uhr Tom WolterBlick zurück! Eine spielerische Improvisation mit Erlebnissen aus der Tagung (D/E)
18.00 Uhr Ende

Während der Tagung ist die Ausstellung „Reden wir über Geld! – Soziale Arbeit als Profession„, die im Herbst 2011 von 20 Erstsemester-Studierenden erstellt wurde, zu sehen.

 

 

Download Tagungsplakat