aktualisiert am 8. August 2013

ReferentInnen

Zeckel, Claudia – Leipzig (D); Mitarbeiterin der Autismusambulanz Halle, M.A. Rehabilitationspädagogin, In Ausbildung zur „Systemischen Kinder- und Jugendlichentherapeutin“ beim ABIS in Leipzig

Wünsche, Raimo – Berlin (D); Diplom Sozialpädagoge, Systemische Sozialarbeit (M.A.); Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters, Martin Gropius Krankenhaus Eberswalde

Wolter, Tom– Halle (D) geboren 1969 in Leipzig, seit 1992 in Halle (Saale), lebt mit der Dichterin Juliane Blech und seinen sechs Kinder, arbeitet als Schauspieler, Regisseur, Autor und Dozent; Theatermacher seit 1994, Leiter des freien Theater „Wolter und Kollegen“; Stadtrat in Halle (Saale) für MitBürger e.V. seit 2006, Vorsitzender des Landeszentrum für Spiel und Theater Sachsen- Anhalt e.V.  seit 2004; Mitglied im Kulturkonvent Sachsen- Anhalt seit 2011. www.tom-wolter.de

Werkmeister Rozas, Lisa – Hartford/CT (USA); Ph.D. in Social Work, Master of Social Work, Professorin an der University of Connecticut, School of Social Work. Lehrgebiete: Unterdrückung, Einzelberatung, gesundheitliche Ungleichheit. STEP-Partnerin

Tappe, Jens – Magdeburg (D); Systemischer Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (M.A.), Mitarbeiter/Koordinator der Sozialpädagogischen Familienhilfe der Gemeinnützigen Paritätischen Netzwerke – PIN GmbH

Müller, Irene – Luzern (CH); lic. phil. I, MA in Sozialarbeit, arbeitet als Dozentin an der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt systemisch-lösungsorientierte Beratung und Sexuelle Gesundheit, bis 2011 Praktikerin mit dem Schwerpunkt Frauenhauarbeit (häusliche Gewalt gegen Frauen und ihre Kinder). STEP-Partnerin

Milowiz, Walter – Wien (A); geb. 1947 in Steiermark, Österreich. Studium der Physik, dann Psychologie. Gruppendynamiktrainer, Supervisor und Psychotherapeut. Professor für Psychologie, Beratung, Systemische Sozialarbeit, Projektarbeit und Methoden der Sozialarbeit an der Bundesakademie für Sozialarbeit 1979 bis 2003. Lehraufträge an verschiedenen Fachhochschulen und bei ASYS, Gründungsmitglied und Generalsekretär ASYS. Gründer und Lehrgangsleiter des Fortbildungslehrganges „Systemisches Aufbaudiplom für Sozialarbeit und soziale Berufe“ des ASYS. Diverse Publikationen. Leitung des STEP-Projekts

Maas-Lowit, Michael – Aberdeen (UK) hat sich erstmals 1972 für Sozialarbeit interessiert, als er mit Heimkindern arbeitete. Er studierte Soziale Arbeit an der Universität of #Aberdeen und schloss 1983 sein Studiem ab. Er arbeitete in den Bereichen psychische Gesundheit/psychiatrische Krankenhäuser in England und Schottland und lehrt seit 1991. Seit 1987 ist er eng in die Aus- und Weiterbildung von SozialarbeiterInnen im Bereich psyxchische Gesundheit befasst, einen Bereich mit besonderen rechtlichen Möglichkeiten. Er arbeitete eng mit der Schottischen Regierung zusammen, um diese Ansätze in Schottland zu verbreiten und entwickelte Unterrichtsmaterialien nach mehreren Änderungen der Gesetze zu UNzurechnungsfähigkeit und geistiger Gesundheit. STEP-Partner.

Maas-Lowit, Anke, Aberdeen (UK),  hat in Deutschland Erzieherin gelernt und in Vorschulen sowie in Behinderten- und Jugendeinrichtungen gearbeitet. Seit 1986 lebt sie in Schottland, wo sie Sozialarbeit und diverse Zusatzausbildungen studiert hat. Seit 1999 ist sie im psychiatrischen Bereich tätig und seit 2007 speziell in forensischen Psychiatrie, hauptsächlich als „Mental Health Officer“, was bedeutet, dass sie zusätzlich zu den psychiatrischen Gutachten an den Entscheidungen über die Behandlung straffälliger Menschen mit psychischen Krankheiten beteiligt ist.. Darüberhinaus unterrichtet sie in einer Weiterbildung für SozialarbeiterInnen, die sich im psychiatrischen Umfeld spezialisieren möchten. STEP-Partnerin

Lehr, Bernhard – Wien (A), geb. 1961 in Österreich, Erfahrungen als Sozialarbeiter in verschiedenen Arbeitsbereichen der Sozialen Arbeit, Supervisor und Dozent an der Fachhochschule Campus Wien. STEP-Partner

Kühling, Ludger – Tübingen (D); Philosoph M.A., Familientherapeut, Supervisor (DGSF), Lehrberater (SG), Arbeitsschwerpunkte: Aufsuchende Familientherapie, Fortbildung, Supervision, Coaching, Teamentwicklung

Koglek, Robert – Lodnon (UK); Dipl.-Sozialpädagoge, arbeitete 10 Jahre lang im Flüchtlings- und Wohnungslosenbereich der Stadt München, bevor er 2009 als Sozialarbeiter in Hackney tätig wurde. Mittlerweile ist er Leiter der dortigen Abteilung für Fort- und Weiterbildung. STEP-Partner

Keller, Christine – Eberswalde (D); Dipl.-Med., FÄ für Kinder- und Jugendpsychiatrie, FÄ für Neurologie und Psychiatrie; Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters, Martin Gropius Krankenhaus Eberswalde

Judy, Michaela – Wien (A); geb. 1957 in Wien, Studium der Literaturwissenschaften und Kulturmanagement. Gruppendynamiktrainerin, Supervisorin, und über 20 Jahre Direktorin einer Erwachsenenbildungseinrichtung. Derzeit Personalentwicklerin und Projektmanagerin. Lehrveranstaltungen in der Erwachsenenbildung an Universitäten und anderen Einrichtungen, so etwa bei ASYS. Mitglied von ASYS (Arbeitskreis für Systemische Sozialarbeit, Beratung und Supervision), Lehrgangsleiterin der Weiterbildungslehrgänge „Systemische Supervision“ und „Systemisches Managing Diversity“ von ASYS. Mehrere Publikationen. STEP-Partnerin

Jahn, Lucie-Marie – Leipzig (D); Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (B.A.), angestellt beim Caritasverband Leipzig e.V. und arbeitet seit 2010 als Schulsozialarbeiterin am Bischöflichen Maria-Montessori-Schulzentrum in Leipzig

Hille, Julia – Halle/Magdeburg (D); Systemische Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (M.A.), tätig im Bereich der Ambulanten Erziehungshilfen bei der Jugendhilfeverbund Magdeburg GmbH, Koordinatorin des Masterstudiengangs Systemische Sozialarbeit und Lehrbeauftragte an der Hochschule Merseburg

Herwig-Lempp, Johannes – Halle (D); Diplom-Sozialpädagoge, Systemischer Sozialarbeiter, seit 1998 Professor für Sozialarbeitswissenschaft/ Systemische Sozialarbeit an der Hochschule Merseburg. Leiter des Masterstudiengangs Systemische Sozialarbeit (sysoma). www.herwig-lempp.de, STEP-Partner