Home » Masterstudiengang sysoma » Qualität » Akkreditierung

Akkreditierung

Zuletzt bearbeit am Sonntag, 27 Januar, 2019

Der Masterstudiengang Systemische Sozialarbeit wurde im Herbst 2005 (Urkunde) und 2011 (Urkunde) von der AHPGS akkreditiert. Die Akkreditierung schließt die Anerkennung des Abschlusses für die Laufbahnen des Höheren Dienstes und die Möglichkeit zu promovieren mit ein. Die Akkreditierung ist Voraussetzung für die Anerkennung neuer Studiengänge und soll die Qualität sichern. Über die Bedeutung der Akkreditierung können Sie sich auf der Homepage der Agentur (Akkreditierungsagentur AHPGS) oder beim Akkreditierungsrat (Akkreditierungsrat) informieren.